infomatik

Die TU Wien hat heute ihre Informatik-Aufnahmeprüfung durchgeführt. Was bleibt sind Pleiten, Pech und Pannen. Vor allem aber Pleiten, und zwar für alle Seiten. (Tipp für die ITler*innen: Im 2. Teil des Blogposts gibt's ein paar falsche Fakten zum Aufregen) Allgemein Wieso ist die Aufnahmeprüfung eine Bankrotterklärung des österreichischen Hochschulsystems - vor allem - aber nicht nur in der Informatik? Wie gut ein*e Student*in in einem Bereich werden wird, lässt sich unmöglich durch einen 120-minütigen Test feststellen und nein es lassen sich auch nicht jene herausfiltern, die es sowieso nicht schaffen würden. Das liegt zuallererst daran, dass…